Rund um die Uhr für SIE da

16.06.2018 - Eine etwas andere Unterkreisübung

Am Samstag Nachmittag hatte die Ortsfeuerwehr Seesen - als diesjähriger Ausrichter - zur Unterkreisübung eingeladen. Statt einer Einsatzübung im herkömmlichen Sinne hatten die Seesener Kameradinnen und Kameraden sich mal etwas ganz besonderes ausgedacht.

Rund um die Seesener Feuerwache waren einzelne Stationen aufgebaut worden um den älteren Kameraden die Veränderungen und Neuerungen der letzten Jahre vorzuführen.

Ob neue Hochwasserpumpen, Digitalfunk, Ausstattung des Rüstwagens, Wärmebildkamera, Funktionen des ELW, arbeiten mit der Drehleiter bis zur Ausrüstung im RTW des beteiligten DRK Seesen - es wurde viel aufgeboten um die neuen Techniken und arbeitsweisen zu vermitteln.

Auch die Jugendfeuerwehr Seesen im Verbund mit der Kinderfeuerwehr Seesen zeigten eindrucksvoll was heute die Kinder und Jugendlichen in ihren jeweiligen Abteilungen lernen und trainieren.

Im Anschluss versorgten die Seesener Kameraden und Kameradinnen ihre Gäste mit Köstlichkeiten vom Grill und kühlen Getränken.

Vielen Dank an die Seesener Kameradinnen und Kameraden für die gute Ausrichtung der diesjährigen Zugübung vom alten Unterkreis UK5. 

- Übrigens waren unsere Kameradinnen und Kameraden mit an der Drehleiter-Station eingesetzt.

Weitere Infos auch unter www.feuerwehr-seesen.de

Sonntag, 22. Juli 2018

Designed by LernVid.com