Rund um die Uhr für SIE da

Einsatzabteilung

Die Freiwillige Feuerwehr Herrhausen ist eine Ortsfeuerwehr mit Grundausstattung, um den Brandschutz im eigenen Ort sicherstellen zu können. Wir sind zwar eine Feuerwehr, doch Arbeitszeiten, Zeit mit der Familie und nicht zuletzt die Ausrüstung, die für eine Gruppe ausgelegt ist, zwingt uns, eine Einteilung in Gruppen vorzunehmen. Diese Einteilung findet hauptsächlich durch das Alter statt. Doch die Kameradschaft ist in der Gruppe genauso, wie zwischen den Gruppen und das ist uns sehr wichtig!

1. Gruppe

Die Kameradinnen und Kameraden sind zwischen 16 und ca. 40 Jahren alt. Der Gruppenführer Christian Adams und sein Stellvertreter Torsten Meißner haben die Führung der Gruppe im Januar 2012 von Torsten Warnecke übernommen. Zur Zeit verrichten 15 Kameraden und 3 Kameradinnen ihren Dienst in der 1. Gruppe.

Dienstabend ist, in der Regel, jeden Mittwoch um 19.30 Uhr. Es finden auch Dienste gemeinsam mit der 2. und der 3. Gruppe statt. Daher empfielt es sich einen Blick auf den Dienstplan unter Termine zu werfen.

2. Gruppe

Die Kameraden der 2. Gruppe sind in der Regel zwischen 40 und 63 Jahre alt. Es gibt auch jüngere Kameraden, die ihren Dienst in der 2. Gruppe verrichten. Dieses liegt meistens an den Arbeitszeiten der Kameraden, da sich die 2. Gruppe nur alle 14 Tage zum Dienst trifft. Gruppenführer ist Jörg Sydekum und sein Stellvertreter Reiner Sydekum.

Dienstabende finden 14-tägig in der geraden Woche statt. In der Sommerzeit ab 19.30 Uhr und in der Winterzeit ab 20.00 Uhr.

3. Gruppe

Die 3. Gruppe ist unsere "Altersabteilung". Doch dieser Begriff trifft auf die 3. Gruppe so nicht ganz zu. Die Kameraden haben das 63. Lebensjahr überschritten und dürfen somit leider nicht mehr uneingeschränkt am Einsatzdienst teilnehmen. Daher unternimmt die 3. Gruppe viel Kameradschaftspflege. Sie unterstützen auch bei Veranstaltungen und rücken teilweise zu Einsätzen mit aus und übernehmen z. B. die Verkehrssicherung. Geführt wird die 3. Gruppe von Horst Kappei.

Die 3. Gruppe trifft sich an jedem 1. Freitag im Monat um 19.30 Uhr in der Sommerzeit, bzw. 20.00 Uhr in der Winterzeit. Neben den regulären Diensten stehen aber noch viele andere Termine wie Feuerwehrfeste und Gemeinschaftsdienste an.

Ehrenmitglieder

Unsere Ehrenmitglieder genießen einen besonders hohen Stellenwert bei uns. Sie haben ihr Leben in besonderen Diensten der Feuerwehr Herrhausen und dem Feuerlöschwesen gestellt. Wir sind stolz solche Kameraden in der Feuerwehr Herrhausen zu haben.

Unsere Ehrenmitglieder sind: Walter Reichhardt, Walter Dröge, Jürgen Warnecke sen., Claus Zabel, Horst Kappei, Jörn Weber und Joachim Reinecke.

Donnerstag, 21. Juni 2018

Designed by LernVid.com