Rund um die Uhr für SIE da

20.02.2019 - Schornsteinbrand

Am Mittwoch um 14.54 Uhr wurde unsere Ortsfeuerwehr zu einem Schornsteinbrand alarmiert. Ein zufällig vorbeifahrender Kamerad der Werkfeuerwehr Crown hatte den Schornsteinbrand gemeldet.

Aufgrund eines technischen Defektes gab es sogar einen doppelten Sirenenalarm, der auch den letzten unserer Einwohner auf den Brand aufmerksam machte. Vor Ort wurde eine sehr starke Rauchentwicklung festgestellt, welche zuerst auf einen möglichen Dachstuhlbrand schließen ließ. Doch zum Glück konnte der Einsatzleiter schon nach kurzer Erkundung feststellen, dass es sich um einen normalen Schornsteinbrand handelte.

Mit der Räumkugel wurde die erste Gefahr beseitigt und der Brandschutz im Gebäude sichergestellt. Der alarmierte Schornsteinfeger reinigte dann später den Schornstein. So konnte die Einsatzstelle den Besitzern ohne weitere Schäden wieder übergeben werden.

Mittwoch, 17. Juli 2019

Designed by LernVid.com